Grundsätzlich lässt sich das Behandlungskonzept auf alle möglichen Beschwerden anwenden. Es gibt jedoch bestimmte Schwerpunkte in meiner Praxis: